Datenschutz

Verantwortliche Stelle
HEAT GmbH
Seilerbahnweg 14
61462 Königstein i. Ts. | Deutschland
Tel.: +49 (0) 61 74 – 96 94 70
Fax: +49 (0) 61 74 – 96 94 729
E-Mail: kontakt@heat-international.de
www.heat-international.de

Die Datenschutzerklärung von HEAT finden Sie hier: https://www.heat-international.de/data-privacy/

Datenschutzerklärung
Die HEAT GmbH, die diese Website als leitender Projektpartner des RefNat4LIFE Projekts betreibt, nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre persönlichen Daten gemäß den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen und dieser Datenschutzerklärung vertraulich.
Die Nutzung unserer Webseite ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung

Im Rahmen der Projektarbeit von RefNat4LIFE werden personenbezogene Daten zum Zwecke der Akquise, Durchführung und Abrechnung von Aufträgen erhoben, verarbeitet, genutzt und ggf. übermittelt.
In der Personalabteilung werden personenbezogene Daten für interne Zwecke (Personalverwaltung, betriebliche Altersversorgung, Bewerbermanagement, Gehaltsabrechnung, Reisemanagement) und zur Erfüllung der sozialversicherungsrechtlichen oder sonstigen gesetzlichen Verpflichtungen erhoben, verarbeitet, genutzt und ggf. übermittelt.

Beschreibung der betroffenen Gruppen und deren Daten / Datenkategorien

Im Rahmen der normalen Geschäftstätigkeit werden Adressen, Vertrags- und Zahlungsinformationen sowie Daten über elektronische Informationen für Kunden, Arbeitgeber, Berater sowie freiberufliche Experten und Mitarbeiter von Partnerunternehmen erhoben, verarbeitet und genutzt.
In der Personalabteilung (Mitarbeiter der Zentrale, zeitlich befristete Mitarbeiter, nationales Personal, Projektmitarbeiter, Familienangehörige, Bewerber und ehemalige Mitarbeiter) werden Zusatzinformationen zu Qualifikationen, Arbeitsbeginn und -ende, Lohn- und Gehaltsinformationen, Renten- und Sozialversicherungsinformationen, Adressdaten, Sicherheitsinformationen, Bankverbindungen, Abmahnungen, Zertifikate und Bewerbungsunterlagen erfasst, verarbeitet und genutzt.

Empfänger / Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können

Verantwortliche interne Administratoren (Buchhaltung, Rechnungswesen, Vertragswesen, Projektmanagement, Telekommunikation und IT).
Externe Kunden (GIZ, KfW, Ministerien, Weltbank, EU, asiatische und andere Entwicklungsbanken usw.).
Für das Personalmanagement: Interne Abteilungen, die an der Durchführung der jeweiligen Geschäftsprozesse beteiligt sind (Projektleitung und Verwaltung). Öffentliche Stellen, die die Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften erhalten (Sozialversicherungsträger, Finanzbehörden, Krankenkassen); Kreditinstitute (bei Lohngeschäften); Gläubiger (bei Lohn-/Gehaltspfändung); Reisebüros etc.

Regelfristen für die Löschung der Daten
Personenbezogene Daten werden regelmäßig gelöscht, wenn sie zur Vertragserfüllung nicht mehr benötigt werden, wenn der Betroffene nicht gesondert eingewilligt hat, und wenn gesetzliche Aufbewahrungspflichten und -fristen keine längere Aufbewahrungsfrist vorsehen.

Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten
Im Allgemeinen werden keine personenbezogenen Daten auf elektronischem Wege an Drittstaaten übermittelt. Ausnahmen hiervon sind möglich, wenn eine spezifische Rechtsgrundlage für eine solche Übermittlung besteht.

Ihre Rechte
Sie können jederzeit Auskunft über die Verwendung Ihrer Daten verlangen (Art. 15 DSGVO) sowie die Überprüfung, Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten verlangen(Art. 16, 17 DSGVO). Des weiteren können Sie die Beschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten (Art. 18, 19 DSGVO) oder die Übertragung Ihrer Daten an Dritte verlangen (Art. 20 DSGVO) oder gegen die Verwendung Ihrer Daten Widerspruch erheben (Art. 21 DSGVO).

Wenn Sie Ihre Rechte ausüben wollen, senden Sie uns bitte eine E-Mail an folgende Adresse: info@refnat4life.eu. Wir werden uns dann bemühen, so schnell wie möglich die notwendigen Maßnahmen zu ergreifen.

Datenschutz bei der Nutzung von Jetpack
Diese Webseite nutzt Jetpack für die Erhebung von Nutzerstatistiken. Der Anbieter dieser Dienstleistung ist: Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110, United States of America.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung unter: https://jetpack.com/support/privacy sowie https://automattic.com/privacy-notice/

Datenschutz bei der Nutzung von Facebook plugins (z.B. Buttons)
Die RefNat4LIFE-Website enthält Plugins für das soziale Netzwerk Facebook, dessen Anbieter die Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, ist. Die Facebook-Plugins auf unserer Website sind an dem Facebook-Logo oder dem „Gefällt mir“-Button zu erkennen. Einen Überblick über die Facebook-Plugins finden Sie unter: http://developers.facebook.com/docs/plugins/

Wenn Sie unsere Website besuchen, stellt das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server her. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, verlinken Sie automatisch die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass die GFA als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhält. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook: http://de-de.facebook.com/policy.php. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Account aus.

Datenschutz bei der Nutzung von LinkedIn
Unsere Website nutzt Funktionen aus dem LinkedIn-Netzwerk. Anbieter dieser Dienstleistung ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Bei jedem Aufruf einer unserer Seiten, die die LinkedIn-Funktionen enthält, wird eine Verbindung zu den LinkedIn-Servern aufgebaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Website mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie auf die Schaltfläche „Weiterempfehlen“ von LinkedIn klicken und in Ihrem LinkedIn-Konto angemeldet sind, kann LinkedIn Ihnen und Ihrem Benutzerkonto Ihren Besuch auf unserer Website zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter dieser Seite keine Kenntnis über den Inhalt der übermittelten Daten oder deren Nutzung durch LinkedIn haben. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter:
https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Datenschutz bei der Nutzung von Twitter
Unsere Website nutzt Funktionen von Twitter. Der Anbieter dieses Dienstes ist:

Für Konten in den Vereinigten Staaten:
Twitter, Inc.
Attn: Anfrage zur Datenschutzerklärung
1355 Marktstraße, Suite 900
San Francisco, CA 94103, USA

Für Konten außerhalb der Vereinigten Staaten:
Twitter International Unternehmen
Attn: Anfrage zur Datenschutzerklärung
Ein Cumberland-Platz, Fenian Street
Dublin 2, D02 AX07 IRLAND

Bei jedem Aufruf einer unserer Seiten mit den Twitter-Funktionen wird eine Verbindung zu den Twitter-Servern aufgebaut. Dabei werden nach unserem Kenntnisstand keine personenbezogenen Daten gespeichert. Insbesondere werden keine IP-Adressen gespeichert und das Nutzungsverhalten nicht ausgewertet. Weitere Informationen zum Datenschutz von Twitter finden Sie in der Datenschutzerklärung unter:
https://twitter.com/en/privacy

Server-Protokolldateien
Der Anbieter dieser Website erhebt und speichert automatisch in sogenannten Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Zu diesen Informationen gehören:

Diese Daten lassen sich nicht bestimmten Personen zuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns das Recht vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung vorliegen.

Kontaktaufnahme per E-Mail
Wenn Sie uns eine Anfrage über unser E-Mail-Konto info@refnat4life.eu zukommen lassen, werden Ihre Angaben inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten werden niemals ohne Ihre Zustimmung weitergegeben.

Einspruch gegen Werbepost
Die Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte für die Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich verboten. Die Betreiber dieser Seiten behalten sich für den Fall unerwünschter Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, ausdrücklich rechtliche Schritte vor.

Daten für den Newsletter
Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter empfangen möchten, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Wir verwenden Mailchimp für den Versand der Newsletter des Projekts. Das Mailchimp-Konto wird von unserem Projektpartner shecco verwaltet (die Datenschutzbestimmungen können Sie hier einsehen: http://shecco.com/privacy-policy/). Mit der Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übermittelt werden. Weitere Informationen zum Datenschutz von Mailchimp finden Sie in der Datenschutzerklärung von Intuit unter https://www.intuit.com/privacy/statement/. Wir erheben keine weiteren Daten. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, indem Sie den im Newsletter enthaltenen Button „Abmelden“ anklicken oder direkt an info@refnat4life.eu schreiben.